Herzlich willkommen in Münchehof am Harz

 

Münchehöfer Senioren erkunden den Elm -

bei schönstem Wetter nach Berklingen gefahren

 

„Wenn Engel reisen“ – so könnte das Motto der Münchehöfer Seniorenfahrt eigentlich auch lauten. Denn fast ausnahmslos war das Wetter in den vergangenen Jahren an diesem Ausflugstag einfach wunderbar sommerlich. So auch am vergangenen Mittwoch, wo es Petrus wirklich mehr als gut meinte und das Thermometer bei strahlendem Sonnenschein bis auf über 30 Grad Celsius kletterte. Das tat der guten Laune der rund 60 Fahrgäste allerdings keinen Abbruch. Mit angenehm temperierten Bussen ging die Reise bereits am Vormittag los und führte über Liebenburg und Hornburg direkt ins idyllische Berklingen, wo der „singende Wirt“ vom Gasthaus „Zur Post“ schon mit leckerem Schweinebraten wartete. Nach dem reichhaltigen Mittagessen ging es weiter über Schöningen in die am Höhenzug Elm gelegene Stadt Königslutter, wo der Kaiserdom besichtigt werden konnte. Nicht nur die Kühle des monumentalen Gotteshauses gefiel, sondern auch die wunderschönen Deckenmalereien der 900 Jahre alten Kirche und die 1000-jährige Kaiser-Lothar Linde auf dem Vorplatz beeindruckten sehr. Von dort aus ging es durch die ländliche Gegend zurück zum Gasthaus, wo der Nachmittag bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklang. Einigermaßen ermattet aber doch sichtlich zufrieden wurde die Rückreise ins heimatliche Münchehof angetreten, wo die Busse nach einer rundum gelungenen Erlebnisfahrt pünktlich ankamen.