Herzlich willkommen in Münchehof am Harz

 

Florian Trager gewinnt den Gründungspokal / Sommerversammlung bei den Münchehöfer Schützen

 

Zu ihrer alljährlichen Sommerversammlung, bei der Traditionsgemäß der Gründungspokal ausgeschossen wird, kamen jetzt die Mitglieder des Schützenclub Bärenbruck im Vereinsheim in der Kastanienstraße zusammen. Zum ersten Mal begrüßte dort der neue Vorsitzende Matthias Otto die geladenen Gäste. Otto wurde bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 01. Juni einstimmig als Ersatz für den  bis dato ersten Vorsitzenden Wolfgang Meier gewählt, der sein Amt auf eigenen Wunsch niedergelegt hatte. Matthias Otto wird das Amt zunächst bis zur kommenden Jahreshauptversammlung bekleiden, bei der dann die turnusmäßige Neuwahl stattfinden wird. Nach Eröffnung und Begrüßung hielt er dann auch eine beeindruckende Antrittsrede, bei der er unter anderem auch Fragen nach der zukünftigen Entwicklung und den sportlichen Zielen des Schützenclubs in den Raum warf. Nach anregender Diskussion folgte dann der sportliche und gemütliche Teil des Abends, in dessen Verlauf zunächst der Gründungspokal ausgeschossen wurde. Bei zehn Schuss ohne Probe galt es den besten Teiler, sprich die beste Zehn, zu erzielen. Nach einem spannenden Wettkampf hatte Florian Trager schließlich mit einem sehr guten 14er Teiler die Nase vorn. Er durfte sich über den Wanderpokal freuen und nahm diesen gerne von Schießsportleiter Lars Bock in Empfang. Währenddessen hatten die fleißigen Köche auf der Terrasse schon ordentlich den Grill eingeheizt, so dass neben einem kleinen Salatbuffet auch leckere Steaks und Bratwürstchen auf die Schützen warteten. Satt und zufrieden endete der schöne Abend für die meisten Bärenbrucker erst in den frühen Nachtstunden. Wer auch einmal Lust hat, in den Schießsport hinein zu schnuppern, ist herzlich eingeladen freitags ab 20 Uhr beim Training vorbei zu schauen. Weitere Infos hierzu gibt es gerne bei der Schatzmeisterin Dorothea Uthe-Meier unter der Telefonnummer (05381) 7489947.